• Home • Standort Teltow • Vermietung & Verkauf • Verkehrsanbindung • Kontakt     

 

 

Newsarchiv

Das neue Reha-Zentrum hat nach nur 15 Monaten Bauzeit am 01.06.2016 eröffnet. 5,2 Mio Euro hat Dr. Lars Weber am Standort investiert. Mit Blick auf den Teltowkanal kann man im neuen Fitnessraum trainieren oder es sich im 30 Grad warmen Schwimmbecken gut gehen lassen.

-----------------------------------------------------------------

Im Mai konnte das letzte Baufeld im Bereich der „Automeile“ der Sagener Straße veräußert werden. Künftig wird hier auch die Marke OPEL mit einem Neuen Autohaus vertreten sein.

-----------------------------------------------------------------

Das Baufeld 3 wurde an die PROJECT Gewerbebau 51 GmbH & Co. KG verkauft. Hier soll ab Frühjahr 2017 nach dem Abriss der Altbebauung ein neues mehrgeschossiges Büro- und Geschäftshaus entstehen.

-----------------------------------------------------------------

Im Juni 2015 wurden die Baufelder 9, 11a und 12a
mit insgesamt 16.800 m² Bauland verkauft und somit weitere Investoren für den Standort TTT gewonnen werden

-----------------------------------------------------------------

Im November 2014 wurde das BG 48 an Renault König verkauft.
Mit dem Erwerb expandiert Renault-König zum 3. Mal am Standort in Teltow und setzt damit erneut ein Zeichen für die Attraktivität des Techno Terrain Teltow.

-----------------------------------------------------------------

Im Oktober 2014 wurde das Baufeld 53 an die REHA-Zentrum Teltow GmbH & Co. KG verkauft. Im Sommer 2016 soll das neue Reha-Zentrum mit erweitertem Behandlungsangebot eröffnen. Der Neubau ersetzt den bisherigen Standort in der Teltower Altstadt. Die Räumlichkeiten dort wurden zu klein und konnten dem steigenden Bedarf nicht mehr gerecht werden.“

Reha_Oderstrasse_Perspektive-1

Reha_Oderstrasse_Perspektive-1

-----------------------------------------------------------------

Das Technologiezentrum Teltow hat eine Teilfläche
des Baufeldes 12a zur Errichtung von Parkplätzen für seine
Mieter erworben.

-----------------------------------------------------------------

Zum 01.05.2014 wechselt die Fabrikantenvilla an der
Potsdamer Straße den Besitzer.
Das denkmalgeschütze Haus soll in absehbarer Zeit saniert und wieder einer Nutzung zugeführt werden. Näheres wird der neue Eigentümer zu gegebener Zeit selbst bekanntgeben.

-----------------------------------------------------------------

Die Hosch-Gebäudeautomation GmbH bezog Anfang März 2013 ihr neu gebautes, attraktives Geschäftshaus.

-----------------------------------------------------------------

Auch in diesem Jahr findet das 24. Teltower Stadtfest auf dem Areal des Techno Terrain Teltow statt. Bei freiem Eintritt werden wieder mehrere zehntausende Besucher vom 03. – 06. Oktober erwartet. Erstklassige Konzerthighlights, ein bunter Familiengarten sowie kulinarische Erlebniswelten, verteilt auf ca. 20.000m² Erlebnisfläche.

-----------------------------------------------------------------

Am 19.11.2012 eröffnete die Fa. Heil & Sohn nach nur 8 Monaten Bauzeit ihre neue Großhandelsfiliale für Kfz-Ersatzteile.

-----------------------------------------------------------------

Auch das Gebäude der Hosch-Gebäudeautomation wird noch in diesem Jahr fertig gestellt und geht Anfang 2013 in Betrieb.

-----------------------------------------------------------------

Weitere rund 5.000 m² wurden an ein Teltower
Unternehmen veräußert.
 
Noch im August diesen Jahres sollen die Bauarbeiten zur Errichtung des neuen Firmensitzes der Fa. Hosch Gebäudeautomation auf dem Baufeld 5 beginnen.“

Das Baufeld 5 steht somit als „Festwiese“ nicht mehr zur Verfügung.

-----------------------------------------------------------------

Der Kaufvertrag für das BG 34 ist abgeschlossen.
Demnächst wird hier die Firma Heil & Sohn einen KFZ-Ersatzteil-Großhandel errichten.

-----------------------------------------------------------------

Die Abrissarbeiten für das BG 34 in der Oderstraße 52 sind abgeschlossen, der Verkauf steht unmittelbar bevor.

-----------------------------------------------------------------

Im Juni eröffnet das neue Auto-Service-Zentrum an der Saganer Straße mit Jet-Tankstelle, Cosy-Wash, Beulendoktor, Helm-Reifendienst und „Futterhaus“.

-----------------------------------------------------------------

Leo´s Fliesenhaus bald an neuem Standort in der Oderstraße. Ab Herbst 2010 entsteht auf dem ehemaligen Baufeld 68 der neue Fliesenmarkt.

-----------------------------------------------------------------

AVT Ausbildungsverbund e. V. expandiert weiter am Standort Techno Terrain nach Erwerb einer zusätzlichen Grundstücksfläche.

-----------------------------------------------------------------

Baumaßnahmen Potsdamer Straße/Saganer Straße

Am 11.08.09 wurde der Kreisverkehr, als Anbindung der Saganer Straße an die Potsdamer Straße (L76) für den Verkehr freigegeben.

Derzeit werden noch die Restarbeiten im Bereich des Kreisels durch die ausführende ARGE aus den Unternehmen EUROVIA und MATTHÄI fertig gestellt.

Momentan laufen die Umbauarbeiten an der Potsdamer Straße zur Schaffung der Kauflandzufahrt auf Hochtouren. Damit verbunden sind die Aufweitung der Straße in südlicher Richtung zum Bau einer Mittelinsel und die Verlegung der Bushaltestelle.

Sämtliche Bauarbeiten werden voraussichtlich Mitte Oktober abgeschlossen sein.

-----------------------------------------------------------------

20. Stadtfest-Jubiläum im Techno Terrain Teltow

Vom 02. – 04. Oktober wandelt sich erneut das Areal der Rheinstraße zur musikalisch-kulinarischen Festmeile.

Konzerthighlights auf zwei Bühnen, ein breites Familienprogramm sowie die Präsentation von Unternehmen, Kunsthandwerkern und Vereinen der Region lockt auch in diesem Jahr wieder mehrere Tausende Besucher nach Teltow.

Ausführliche Informationen zum Bühnenprogramm, Anfahrt und Straßensperrungen finden Sie unter www.teltow-stadtfest.de.

-----------------------------------------------------------------

Die Stadt Teltow hat den Baubeginn des Kreisverkehrs L 76 / Einmündung Saganer Straße für den 27.04.09 bekannt gegeben.

Den Zuschlag hat die ARGE Neubau Kreisverkehr L 76 Potsdamer Straße, bestehend aus EUROVIA und MATTHÄI erhalten.

Voraussichtliche Bauzeit für den Kreisverkehr: 2 Monate

Der anschließende Umbau der Potsdamer Straße für die Grundstückszufahrt „Kaufland“ soll Ende August abgeschlossen sein.

-----------------------------------------------------------------

Teurer Stillstand im Techno Terrain

Teltows Kaufland kann im Juni bezugsfertig sein, doch Straßenbauprobleme verzögern die Eröffnung

Lesen Sie dazu die aktuellen Pressemitteilungen (PDF Dokumente):

Potsdamer Neueste Nachrichten - 27.03.2009

Märkische Allgemeine Zeitung - 27.03.2009

Blickpunkt - 27.03.2009

-----------------------------------------------------------------

Automeile Teltow startet durch

Lesen Sie dazu die aktuellen Pressemitteilungen (PDF Dokumente):

Der Tagesspiegel - 11.06.2008

Potsdamer Neueste Nachrichten - 11.06.2008

Märkische Allgemeine Zeitung - 11.06.2008

Blickpunkt - 14.6.2008

Der Potsdamer Landbote - 18.06.2008

Brandenburger Wirtschaftsmagazin FORUM - 10.07.2008

Regional Rundschau - 17.07.2008

Teltower Stadtblatt - Juli 2008

-----------------------------------------------------------------

Erweiterung der  „Teltower Automeile“ geplant

Die bereits vorhandene Automeile, in der sich namhafte Hersteller, wie BMW, Peugeot, Renault, Jaguar u. a. etabliert haben, soll durch weitere Autohäuser und branchennahe Dienstleistungen, wie KFZ - Werkstätten, Waschanlagen und eine Tankstelle ergänzt werden. Auf rund 40.000 m² des Gewerbegebietes westlich der Warthestraße soll eine Konzentration solcher Anbieter verwirklicht werden. Baurecht besteht dazu über den rechtsgültigen Bebauungsplan Nr. 3 der Stadt Teltow, einschließlich seiner 1. u. 2. Änderung.

Außerdem ist zur Erhöhung der Attraktivität der Baufelder auf einer benachbarten Grundstücksfläche von ca. 16.000 m² die Ansiedlung eines großflächigen Einzelhandelsmarktes geplant, welcher die Kundenströme anziehen soll. Ernsthaftes Interesse hat „Kaufland“ angemeldet, die an der Potsdamer Straße zwischen dem Autohaus BMW Riller&Schnauck und dem Oberstufenzentrum im Bereich der Baugebiete 46, 51 und 52 einen ca. 4.000 m² großen Markt inklusive 250 Parkplätzen errichten möchte.

Die Investoren planen im Zuge der Projektumsetzung den Bau der so genannten Bogenstraße, welche Teil des städtischen Spangensystems ist. Über diese Verbindung könnten dann die Verkehrsströme von der Oderstraße zur Potsdamer Straße geleitet werden, um somit auch die Straße „Am Weinberg“ vom leidigen Durchgangsverkehr zu entlasten.

Darüber hinaus soll die  Rheinstraße über den jetzigen „Wendehammer“ hinaus bis zur Bogenstraße verlängert werden, wodurch die Verkehrserschließung der Baugebiete 50, 72 und 73 wesentlich verbessert wird.

Übersichtsplan

Für eine vergrößerte Darstellung klicken Sie bitte auf den Plan
(öffnet neues Fenster).

-----------------------------------------------------------------

ADC Krone in Teltow

Serviceunternehmen des Global-Players ADC Krone siedelt sich im Techno Terrain an

In der zweiten Etage der Rheinstraße 10B befindet sich der Wirtschaftsballungsraum. Hauptsächlich haben Unternehmen aus der Telekommunikationsbranche, wie O2 oder Toll Collect, dort Ihren Sitz.

Nun eröffnet auch die ADC Krone Service GmbH, eines der erfolgreichsten Unternehmen der Telekommunikationssparten, ihre Hauptgeschäftsstelle im Techno Terrain Teltow. Zu ihren Kunden gehören unter anderem Telefongesellschaften, Banken, Kliniken und Flughäfen. Seit 2004 gehört die ADC Krone Service GmbH zum amerikanischen ADC Konzern.

Die in Teltow ansässige Service-Abteilung ist für jegliche Organisation, Installation und Pflege von Kommunikationsnetzwerken in Deutschland zuständig. Dies ist nicht zu letzt einer der Gründe für die Standortwahl der ADC Krone. Die Nähe zum Stammsitz in Zehlendorf, die großen Expansionsmöglichkeiten sowie die enge Nachbarschaft zum Mobilfunkriesen O2 waren ausschlaggebend für die Eröffnung der Hauptgeschäftsstelle im Techno Terrain Teltow.

Teltow wird durch Autoritäten wie diese gekennzeichnet. Durch Kompetenzen die sich im Techno Terrain zusammenfinden, nicht durch staatliche Förderungen, erlangt die Stadt ein wirtschaftliches hervorragendes Profil. Gewerbe wie die ADC Krone Service GmbH schaffen Möglichkeiten qualifizierte Arbeitskräfte in der Region zu binden.

-----------------------------------------------------------------

Techno Terrain Teltow weiterhin offizieller Hauptsponsor

In Zusammenarbeit mit der Stadt Teltow und der Potsdamer Werbe- und Eventagentur brando verwandelt sich die Rheinstraße im Herzen des TechnoTerrainTeltow vom 22.09 bis 03.10. in ein buntes Festareal.

Ab dem 22.09. bis zum 03.10. eröffnen auf der Freifläche Rhein-/Ecke Neißestraße die Teltower Wiesn – das zeitlich erste Oktoberfest in der Region.

Ab dem 29.09. bis zum 01.10. schließt sich dann über die gesamte Rheinstraße bis zur Katzbachstraße das traditionelle Teltower (Alt-) Stadtfest an. 4 Bühnen, historischer Kunsthandwerkermarkt, Händlermeile, SONY-Playstation-Truck, großes Kinderareal und vieles mehr erwartet die tausenden Besucher.

Vom 02.10. bis zum 03.10. erfolgt dann das Fest zum Tag der Deutschen Einheit im TechnoTerrainTeltow.

Ausführliche Informationen unter

• www.teltower-altstadtfest.de

-----------------------------------------------------------------

Techno Terrain Teltow war offizieller Hauptsponsor des Teltower Altstadtfestes 2005

Vom 30.09 bis 03.10. verwandelte sich die Rheinstraße im Herzen des TechnoTerrainTeltow in eine bunte Flaniermeile mit Kunsthandwerkern, Schaustellern, Sony-Playstation-Truck und zwei Bühnen.

Neben dem Markt der Möglichkeiten auf dem sich regionale Vereine und Verbände präsentierten zog ein breites Programmangebot für Alt und Jung tausende Besucher an. Zu den Höhepunkten zählten Auftritte der Gruppe KARAT, Keimzeit, Andy Borg, Achim Mentzel oder The Jailbreakers. Auch Frank Zander ließ es sich nicht nehmen persönlich vorbeizuschauen.

Impressionen erhalten Sie auf der Festhomepage
• www.teltower-altstadtfest.de

-----------------------------------------------------------------

Europäisches Forschungs- und Produktionszentrum auf dem Techno Terrain

Japanischer Olympus-Konzern will nach Übernahme der Teltower Celon AG den Standort Teltow - Techno Terrain zu seinem 2. europäischen Forschungs- und Produktionszentrum ausbauen. In den nächsten 5 Jahren könnten in der Region Berlin / Brandenburg im Bereich der Forschung und bei Zulieferern bis zu 300 neue Arbeitsplätze entstehen.

-----------------------------------------------------------------

Teltower Unternehmen investiert auf dem Techno Terrain

Die Krähne drehen sich wieder und Teltow entwickelt sich weiter. Die getemed Medizin- und Informationstechnik AG, hat das Baugebiet 59 im TechnoTerrain am Teltowkanal erworben und beabsichtigt noch in diesem Jahr den Neubau Ihrer Betriebsstätte.

• www.getemed.de

-----------------------------------------------------------------

Techno Terrain Teltow ist offizieller Hauptsponsor des
Teltower Altstadtfestes 2005

Im Oktober wird’s was geben! Und dieses Jahr an 4 Tagen,
vom 30.09. – 03.10.!

Aufgrund von Baumaßnahmen in der Teltower Altstadt, zieht das traditionelle Fest, vor die eigene Haustür, in die Rheinstraße, in den größten innerstädtischen Gewerbepark im Land Brandenburg, ins Techno Terrain Terrain Teltow. Als regional ansässiges Unternehmen haben wir uns entschlossen, unsere Flächen zur Verfügung zu stellen und mit einem entsprechenden finanziellen Beitrag zum Erfolg dieses regionalen Höhepunktes beizutragen.

Wer sich schon 2003 und 2004 über das vielfältige Programm in der Teltower Altstadt freuen konnte, kommt in diesem Jahr wieder voll auf seine Kosten. Ausführliche Informationen unter

• www.teltower-altstadtfest.de

-------------------------------------------------------

Zweiter Bauabschnitt am Oberstufenzentrum Teltow fertig

Am 9.02.05 erfolgte die offizielle Übergabe des 2. Bauabschnitts am Oberstufenzentrum an der Potsdamer Straße ( Neben BG 52 ).
Ende des Jahres soll auch der 3. und letzte Bauabschnitt des Neubaus fertiggestellt sein, welcher insgesamt 16 Mio. € kosten wird.
2000 Schüler lernen hier zur Zeit in den Berufen Mediengestalter, Fachinformatiker, Anlagenmechaniker und KfZ- Mechatroniker.
Auch Schüler der Wasserbauschule Kleinmachnow nutzen die sehr guten Ausbildungsbedingungen.

-------------------------------------------------------

25.02.05 – S-Bahn-Start in Teltow mit großem Volksfest

Gegen 10.15 Uhr startet die erste S-Bahn vom Potsdamer Platz in Richtung Teltow. In ca. 22 Minuten wird man künftig die Strecke zurücklegen. Damit rückt Teltow der Hauptstadt noch ein bisschen näher.

-------------------------------------------------------

08.04.05 – Technologietag Teltow 2005

In diesem Jahr steht die „Medizintechnologie“ im Mittelpunkt der Veranstaltung, welche wie bereits in den Vorjahren wieder im Courtyard-Hotel auf dem Techno Terrain stattfindet.

------------------------------------------------------- 

14.09.04 – Das Courtyard by Marriot Berlin Teltow
hat Geburtstag!

Im September kann das Hotel, welches 1994 als Ramada-Hotel auf dem Techno Terrain Teltow eröffnete und seit 1998 seine Gäste als Coutyard by Marriott empfängt, sein 10-jähriges Jubiläum feiern.

Happy Birthday!

-------------------------------------------------------

12.05.04 – Der Kanzler Gerhard Schröder besucht die Celon AG medical instruments in Teltow.

Das Unternehmen, welches heute 30 Mitarbeiter beschäftigt, wurde 1999 gegründet und ist bespielhaft für die erfolgreiche Kombination von Unternehmer- und Erfindergeist mit dem Einsatz von Förderprogrammen. Seit zwei Jahren arbeitet die Firma profitabel und ist in über 30 Ländern, darunter China, USA und Japan vertreten. Seit Anfang Mai ist die Olympus Winter&Ibe GmbH Mehrheitsaktionär und will die Teltower Firma zu einem internationalen Kompetenzzentrum entwickeln. Zu den Entwicklungen der Celon AG gehören u.a. eine Sonde gegen das Schnarchen und die Anwendung ähnlicher Technologien gegen den Krebs.

-----------------------------------------------------------------

02.04.04 – Technologie Tag in Teltow

Am 02.04.2004 fand im Berlin/Teltower Courtyard Hotel der Technologie Tag statt. Mit 37 ausstellenden Unternehmen, Forschungseinrichtungen und wirtschaftsnahen Instituten wurden die Erwartungen der Organisatoren bei Weitem übertroffen. Eingeladen zum Technologietag Teltow hatten der Unternehmerverband Brandenburg und die Wirtschafts-und Mittelstandsvereinigung der CDU unter Schirmherrschaft der Wirtschaftsministerin Johanna Wanka.

 

 

 

• News

 

• Newsarchiv

 


Impressum
 

             © 2017 TTT Grundstücksverwaltungs GmbH